Aufschnitt – auch für Vegetarier

Zugegeben: Ich war noch nicht im Laden von Silvia Wald. Aber nur aus einem einzigen Grund: In meinem Freundes- und Bekanntenkreis gibt es derzeit kein Kind, welches Alterstechnisch Spaß an einer Leberwurstrassel hätte.

Silvia Wald stellt „Aufschnitt“ her, alltägliche Wurst- und Fleischwaren werden in traditionellen Nähtechniken hergestellt. Heraus kommen zum Beispiel Bockwurstketten, allerfeinster Schinken, Currywust und Mortradella. Alles liebevoll handgenäht und wer mag, deckt sich gleich mit passender Schürze und Mützchen ein (und geht vielleicht zur Fotosession in die alte Konsum-Fleischfabrik, nur mal so als Idee).

Ich verspreche, sobald ein geeignetes Kind auftaucht, dieses mit einer Aufschnitt-Rassel zu beglücken – vielleicht schlage ich aber schon vorher mal zu und spaziere dann mit einem Ansteckwürstchen am Revers…

Aufschnitt Berlin, Boxhagener Str. 32, 10245 Berlin
auch online bestellbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.