Blömboom Trinkschokolade

Die Genussäffchen haben dem Blömboom seine Früchte entrissen, aus denen dann Trinkschokolade gemacht wird. Schöne Geschichte. Und auch schöne Verpackung. Aber vor allem: Die Trinkschokolade ist wahnsinnig lecker. Die Arbeit der Genussäffchen hat sich also gelohnt. Und weil sie schon einmal dabei waren, haben sie anscheinend gleich mehreren Blömbooms die Früchte entrissen, die freundlicherweise auch noch Bio sind. Neben 42 % Cocoa, Italien Chocolate gibt es den von mir heiß geliebten White Cocoa. Alle drei als Pulver oder als Drops, in der schönen Metalldose oder dem Nachfüllpack.

Affenstark.

Blömboom Cocoa gibt es zum Beispiel im KaDeWe, in der Berliner Kaffeerösterei und in ganz vielen Onlineshops.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.