„Chili & Olive“ zieht um

Der Sommer naht und Vino Schulz von „Chili & Olive“ bereitet sich darauf vor – durch einen Umzug. Der bisherige Standort an der Emmastraße hat nämlich einen entscheidenden Nachteil, es gibt keine Terrasse.

Damit sie in Zukunft auch im Sommer Gäste bewirten kann, die das schöne Wetter draußen geniessen möchten, zieht Vino an den Baldeneysee. Ab (voraussichtlich) dem 9. April eröffnet sie auf dem Gelände des Essener Turn- und Fechtvereins (ETUF). Wo bisher italienische Spezialitäten serviert wurden, weht dann auf Terrasse und im Restaurant ein indischer Wind – auch für Nicht-Turner und -Fechter.

Bis zum 28. März ist das „Chili & Olive“ noch an der Emmastraße geöffnet.

Chili & Olive, Emmastraße 64, 45130 Essen (bis 28. März 2014)
ab voraussichtlich 9. April 2014: Auf dem Gelände des ETUF e.V., Freiherr-vom-Stein-Straße 204 a, 45133 Essen

Tel. (bleibt auch nach dem Umzug): 0201 74998939

 

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.