Da geht der Lichter auf – Classic Days 2012

Seit 2006 finden jährlich die Classic Days an Schloss Dyck statt, „eine automobile Gartenparty an einem der schönsten Wasserschlösser Deutschlands„. Der Mann und ich haben uns in die schon um halb neun sehr lange Schlange der Oldtimer eingereiht, um an der Gartenparty teilzunehmen. Los ging es ein wenig chaotisch: Von den Einweisern am ersten Eingang wurden wir zum zweiten Eingang verwiesen, weil da mehrere Parkfelder für Porsches vorgesehen seien. Statt mit Volldampf durch, wurden wir ziemlich schnell gestoppt: Die Felder seien erstens voll und zweitens nur für Clubmitglieder. Dass zumindest Ersteres nicht stimmte, konnten wir wenig später feststellen.

Porsche bewacht von Schmusehund

Auf dem gefühlt zehn Kilometer langen Weg Richtung Schloss gab es viel zu sehen. Am spannendsten auf dem Club-Porsche-Feld war tatsächlich Moritz, der alle, die sich dem Wagen seines Dosenöffners näherten, in die Flucht schmuste.

Wachhund Moritz

Altes Blech so weit das Auge reicht

Nicht nur der Ehrengast, Sir Stirling Moss, wird seine Freude an den ganzen Oldtimern gehabt haben: Ob Wohnmobile, Rennwagen, Fahrzeuge von der Jahrhundertwende, ob Concours d’Elegance, Style and Charme oder Picknickplatz. Was die Oldies unter der Haube haben, konnten sie bei diversen Rennen unter Beweis stellen, bei denen unter anderem ein ehemaliges Auto von Rowan Atkinson an den Start ging. Da Atkinson gerne mal das ein oder andere teure Auto zerlegt, hat der orange Flitzer wohl Glück bei seinem Besitzerwechsel gehabt.

Horst Lichter ist überall

Horst Lichter besitzt mehrere Oldtimer, kam auch mit einem, fuhr aber als Beifahrer ein Rennen mit. Da er bereits Minuten später wieder Autogramme in der Besuchermenge gab, vermuteten wir, dass es entweder mehrere Lichters gibt, oder der eine gleichzeitig an mehreren Orten sein kann.

Mr. Bean Car

 

Horst Lichter als Beifahrer

Bis zum nächsten Jahr!

Schön wars, das Wetter hat mitgespielt und ich komme nächstes Jahr wieder. Dann allerdings auch mit Picknickausrüstung, die ich – wie viele andere – an der Rennstrecke auspacken werde. Und ich hätte gerne einen Overall…

 

 

Porsche 356 Carrera

 

Kaffee trinken bei der Kaffeemafia

 

 

Sehr freundlicher und spielfreudiger Mops

 

NSU-Motorräder in Gesellschaft einer Agria-Baby (Einradfräse)

 

 

 

 

 

Schlange an Dampffahrzeug von 1904

 

Amerikanischer Airstream-Wohnwagen

 

 

Cooler Typ im Boliden

 

Wenn der Vater mit dem Sohne…

 

Reparatur am Morgan Threewheeler

 

Auch alte Harleys werden von coolen Typen gefahren

 

Liebling, ich hab den Oldtimer geschrumpft

 

 

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.