Douglas Coupland: Marshall McLuhan


Eine Biografie von Marshall McLuhan, „Grundsteinleger der Medientheorie“, geschrieben von Douglas Coupland, vor allem bekannt durch „Generation A“.

Coupland bricht mit dem gängigen Vorgehen „Von der Wiege bis zur Bahre“, steigt fast am Ende in das Leben McLuhans ein, springt an den Anfang, spickt das Ganze mit Anmerkungen, Texten aus Buch-Verkaufsportalen, Dadaismen und Zitaten. Heraus kommt eine sehr lebendige Schilderung des Lebens und Werks, aber auch der Probleme, des Erfinders des Schlagwortes „Global Village“, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. Das Medium ist die Botschaft.

Klick auf das Bild führt zu Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.