Henner & Tom – Lecker Currywurst in Essen-Werden – LEIDER GESCHLOSSEN

Eigentlich hatten wir ja einen Tisch im Petite raclette bestellt und wollten uns vorher nur ein wenig die Füße vertreten. Uneigentlich wollte Madame, ihres Zeichens aus Berlin, bei „Henner & Tom“ eine echte Currywurst aus dem Pott probieren. Wir vier könnten uns ja eine Portion teilen.

Clash of Curry-Cultures

Als wir lautstark den schicken Imbiss (Schnell. Lecker. Essen) entern, flüchtete ein Pottsche Urgestein von seinem Stehtisch. Madame orderte „Einmal Currywurst ohne Darm“ und erntete einen verständnislosen Blick. Ich soufflierte aus dem Hintergrund, dass die Darmgeschichte im Pott unbekannt sei. Wir einigten uns untereinander und mit Keller junior (denn der stand hinter der Theke, wie sich später herausstellte) auf eine Currywurst scharf mit Pommes und Mayo.

Foto 05.04.13 18 44 23

Die Currywurst kam, die eh schon großzügige Portion wurde noch durch ein Extraschälchen Pommes ergänzt – „weil noch ein paar mehr in der Friteuse waren“. Was soll man sagen – Madame hat zielsicher den wohl besten Currywurst-Laden erwählt, den wir kennen (bzw. an dem Abend erst kennengelernt haben, Asche auf unser Haupt). Die Soße war nicht nur hervorragend, Schärfe wurde nicht – wie sonst üblich – mit Currypulver, sondern über Sambal Oelek erreicht. Die Mayo war lecker, beim nächsten Mal probiere ich trotzdem die Trüffelmayo.

Metzger trifft Pottkoch

Keller junior plauderte ein wenig aus dem Nähkästchen und verriet uns, dass es Henner & Tom erst seit Februar 2013 gibt. Also Asche wieder vom Haupt, so oft sind der Mann und ich nicht in Werden. Hinter Henner „versteckt“ sich sein Vater, der Metzgermeister ist. Tom ist Tom Waschat, der „Pottkoch“. Die Karte von Henner & Tom ist nicht die umfangreichste, dafür wird Wert auf Qualität gelegt. Gute Nachrichten auch für Vegetarier: Es gibt eine Veggiewurst!

Über der Prosecco-Dose (unabsichtlich) Keller junior.

Über der Prosecco-Dose (unabsichtlich) Keller junior.

Sonderaktionen und Sonnenbaden inkl. Currywurst

Das wirklich gelungene Logo von Henner & Tom ziert unter anderem Proseccodosen – sehr gute Werbeidee. Lustig ist nur (darauf musste uns allerdings erst Keller junior bringen), dass derzeit kein Rindfleisch verarbeitet wird. Dafür gibt es immer mal wieder Sonderaktionen, wie beispielsweise Fish & Chips am Karfreitag. Das hätte ich auch gerne probiert, ich kenne mich da aus. Für den Sommer hat Henner Keller schon Möbel für den Außenbereich angeschafft, dem Sonnenbaden mit Currywurst steht also nichts mehr im Weg.

4 Comments

  1. Hähnchen
    Die besten gab es immer auf der Gemarken Strasse beim

    Xaver

    Gestern durfte ich ein 1/2 Hähnchen von Henner & Tom
    kosten.
    Seit langen habe ich nicht mehr so ein gutes Hähnchen gegessen.

    – Cross gebraten
    – Kein Fett
    – Durch und durch würzig und nicht trocken
    – 1 A
    einfach lecker

  2. Ich war gestern mit freundinnen in ihrem lokal und haben lecker currywurst gegessen und bayreuther bier getrunken. Wir kommen aus bayreuth und waren von der wurst und dem bier begeisert. dann kam noch der chef und von dem war meine freundin ganz begeistert. er war lustig und hat uns über die currywurst und das bier einiges erzählt .wir kommen auf jedenfall wieder und vielleicht kommt mal der chef auch bei uns vorbei damit wir ihm das leckere bier aus dem frankenland probieren lassen können…liebe grüße doro , christel und rosi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.