Jüdischer Friedhof Weißensee

Im Norden von Berlin, im Bezirk Pankow liegt der Ortsteil Weißensee. Mitten in einem Wohngebiet liegt der Jüdische Friedhof Berlin-Weißensee. 42 Hektar groß ist der 1880 angelegte Friedhof, der derzeit 115.000 Grabstellen umfasst und immer noch genutzt wird.

Wer eine Orientierung über das riesige und verwinkelte Gelände braucht, der findet hier einen Rundgang. Wer einfach nur die regelrecht verwunschene Atmosphäre geniessen möchte, der kann sich rechts neben dem Eingang einen Übersichtsplan in der Friedhofsverwaltung holen.

Ob mit oder ohne Friedhofsbesuch ist der Film „Im Himmel unter der Erde“ über den Jüdischen Friedhof und seine Geschichte sehr sehenswert.

Herbert-Baum-Straße 45, 13088  Berlin
http://www.jewish-cemetery-weissensee.org/

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.