Kochhaus – Das begehbare Rezeptbuch in Berlin

Kochhaus

Quelle: Kochhaus

Eigentlich düften die Berliner Teilnehmer des „Perfekten Dinners“ keinerlei Probleme haben, zehn Punkte von jedem Gast zu erhalten. Sie müssten sich dafür nur bei ihrem 3-Gang-Menü nach dem Angebot des „Kochhaus“ richten.

Das Konzept des Kochhaus ist so simpel (und gleichzeitig raffiniert) wie die Gerichte, die man anschliessend kochen kann: Auf Tischen finden sich alle Zutaten, die man für das abgebildete Gericht benötigt – vom Brühwürfel bis zum Shitake-Pilz. Auch die Mengen sind angegeben bzw. abgepackt. Die Zutaten, die man selbst zu Hause hat (ein Ei, Honig oder eben einen Brühwürfel) kann man liegen lassen, an der Kasse werden diese vom Preis des Gerichts abgezogen. Neben den Zutaten erhält man eine Schritt-für-Schritt-Foto-Anleitung. Die passende Weinbegleitung (zu jedem Gericht wird auch ein Wein empfohlen) lässt sich ebenso erstehen, wie Kochzubehör.

Für ganz beschäftigte Berliner gibt es einen Lieferservice und ein Abo. Aber auch Menschen, die jenseits der Hauptstadt wohnen, können sich die Zutaten für ihr Menü nach Hause schicken lassen.

Kochhaus Schöneberg, Akazienstraße, 1 10823 Berlin
Kochhaus Prenzlauer Berg, Schönhauser Allee 46, 10437 Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.