Maxim Leo: Haltet euer Herz bereit


Als sein Großvater nach einem Schlaganfall nicht mehr reden kann, beginnt Maxim Leo, die Geschichte seiner Familie zu erforschen: Drei Generation, die in der DDR lebten.

Leo schildert die (äußerst unterschiedliche) Motivation seiner Großväter, die DDR aufzubauen und an sie zu glauben. Das Arrangement seiner Eltern mit dem System und sein eigener Wunsch nach „dem Westen“. Lebendig und interessant geschrieben gibt das Buch einen Einblick in eine (wenn auch nicht ganz alltägliche) DDR-Familiengeschichte.

One Comment

  1. Ich fand das Buch sehr gut und habe es regelrecht verschlungen. Es ist so glaubwürdig und ohne falsche Nostalgie geschrieben, daß man es für manche „Besser-Wessies“ regelrecht zur Pflichtlektüre machen müßte !
    Es hätte uns genauso passieren können, daß wir in dieses System hineingeboren worden wären – und dann ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.