Street Food Thursday in der Markthalle IX

Donnerstags verwandelt sich die Kreuzberger Markthalle IX in eine riesige Garküche. Von 17 bis 22 Uhr wird beim „Street Food Thursday“ gebrutschelt und gekocht, was das Herz begehrt. Die Auswahl ist riesig …

Paella?

Paella

Oder doch lieber ein Hirschsandwich?

Hirschsandwich

Ich habe mich erst einmal für einen Ingwer-Minz-Eistee entschieden und bin durch die Gänge flaniert.

Ingwer-Minz-Eistee

Bei Fish and Chips schlägt mein Herz höher – aber im September geht es ja eh wieder auf die Insel.

fish and chips

Dann doch lieber Thai? Oder eine Ramen-Suppe von dem Herrn, der unermüdlich an seinen Nudeln gearbeitet hat?

thai

Ich habe mich für Tako-Yaki (6 Euro) entschieden.

stand

Der Oktopus wacht nicht von ungefähr auf dem Tresen, in jede der kleinen Kugeln ist ein Stück Oktopus versteckt.

tintenfisch

Auf die Bällchen kommt eine Soße und Mayonaise, darüber werden Algen und Bonito-Flocken gestreut. „Guck mal, hier gibts auch Poffertjes„, ist da nicht ganz die richtige Reaktion.

Tako-Yaki

Ich fand die Bällchen relativ geschmacksneutral, was angesichts der ganzen Arbeit bei der Herstellung schade war.

Weiter ging es mit einem von J. Kinski hervorragend zubereiteten Sandwich (6 Euro). Kein bisschen geschmacksneutral kam das Pulled Beef Sandwich mit Coleslaw und dunklem Dinkel-Brot daher. Seeehr lecker!

sandwich

Für mich ist Dessert ein Muss, deshalb habe ich den Bio-Eis-Stand angesteuert. Und das, obwohl ich eigentlich auf selbstgemachtes Eis umgestiegen bin. Das Eis aus weißer Schokolade mit Ingwer (1,20 Euro pro Kugel) war hervorragend, ich werde versuchen, es „nachzubauen“.

eis

Die vielen Menschen, die mir mit Weingläsern entgegen kamen, wurden übrigens von der „Weinhandlung Suff“ versorgt, die auch Freitags und Samstags in der Markthalle ansässig ist.

animal welfare

Eine sehr schöne Sache, der „Street Food Thursday“. Wer allerdings einen Sitzplatz ergattern möchte, der sollte früh kommen. Als ich um kurz nach sechs ankam, war es schon sehr voll.

Street Food Thursday, donnerstags 17 bis 22 Uhr
Eisenbahnstraße 42/43, in der Markthalle Neun, 10997 Berlin

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.