Suppe? Yes please!

Eigentlich mag ich keine Suppe. Außer die Linsen- und Erbsensuppe meiner Mutter. Aber auch nur, wenn der Löffel darin stecken bleibt – also eher Linsenbrei auf dem Teller ist. Bei den Suppen von „Yes please“ habe ich eine Ausnahme gemacht und gleich drei davon zum probieren gekauft. Vermutlich haben mich die bunten, nett gestalteten Becher dazu verleitet. Continue Reading