Ticino Experience – un film che si mangia

Was uns in der Casa Rustica an unserem letzten Abend am Lago Maggiore erwartete, davon hatten wir nicht den blassesten Schimmer. Unsere Gastgeberin Simone hatte uns zu einer Überraschung eingeladen. 

Früher war das alte Tessiner Haus, in dem unsere Überraschung steigen sollte, eine Disko. Eine kleine Disko, wie wir feststellen konnten, als wir drinnen waren. Nach ein bisschen Salami und sehr leckerem Maggia-Brot durften wir gemeinsam mit anderen Besuchern auf den mit Fellen belegten Stühlen Platz nehmen – bitte so, dass die Füsse auf dem Boden sind. Spannend.

Los ging es mit der „Ticino Experience„: Der 40-minütige Stummfilm von Mihály Györik zeigt nicht nur die wunderschöne Landschaft des Tessin, sondern auch seine Spezialitäten.

Drei-Sterne-Koch Fidelio kocht fröhlich in seinem Restaurant in Barcelona, bis ein strenger Kritiker ihm einen Stern streicht. Das Medium Carmen weiss Rat: Fidelio muss im Tessin neue Ideen entdecken, dann bekommt er seinen Stern wieder. Also macht er sich mit einem seiner Köche und einem Kellner auf, die Berge, Täler und Seen des Tessin zu durchfahren.

Nicht nur Fidelio bekommt im Film allerlei Spezialitäten serviert, auch wir bekommen Knietabletts mit Häppchen und Getränken.

spezialitaeten

 

Los geht es mit dem Zincarlin, der im Valle di Muggio hergestellt wird. Der Rohmilchkäse aus Kuh- und Ziegenmilch ist nichts für schwache Nerven. Er riecht und schmeckt gewaltig. Dafür reift er nicht nur zwei Monate im Leinensack, sondern wird auch täglich mit Wein und Salz abgerieben. Von einem Tessiner Merlot begleitet werden die Cicitt, gegrillte Ziegen-Würstchen, wie auch der Albkäse. Zum „Bonella“, der „Tessiner Nutella“, folgt dann der Nussschnaps Ratafia. Hergestellt wird Bonella mit Farina Bona, einem Mehl aus gerösteten Maiskörnern.

knietablett

Nicht von ungefähr trägt Ticino Experience den Untertitel „un film che si mangia“ – Ein Film, bei dem man mit isst. Mir hat es Spaß gemacht, mit Fidelio und seinen Kollegen das Tessin zu „er-essen“. Wer einen Eindruck bekommen möchte, sollte sich diesen Trailer anschauen:

Ticino Experience in der Albergo Losone, Via dei Pioppi 14, Losone, Schweiz

Herzlichen Dank an Simone, die uns zur Ticino Experience eingeladen hat!

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.