Umbergs Apfelsaft – Frisch gezapft aus dem Kühlschrank

Seit ein paar Wochen haben wir eine Apfelsaft-Zapfstelle im Kühlschrank, die 5 Liter Packung Apfelsaft vom Hof Umberg aus Bottrop-Kirchhellen. 6,80 Euro muss man auf den Tisch legen, dafür gibt es hervorragenden Apfelsaft aus der Region. Neben unserem „gemischten“ gibt es auch sortenreine Apfelsäfte, zum Beispiel Elstar, Rubinette oder Braeburn. Angebrochen hält sich der Vorrat außerhalb des Kühlschranks drei Wochen, im Kühlschrank sogar zwei Monate. Und weil die Zapfstation so lecker und praktisch ist, muss ich bald wieder für Nachschub sorgen.

Lokalkolorit, der extrem gut schmeckt!

Ein Tipp für Spargel-Liebhaber (Der Spargel von Umberg ist nämlich auch hervorragend!): Vom 26. bis 28. Mai findet auf dem Hof das „Spargel Gourmetfestival“ statt. Verschiedene gastronomische Vertreter von Essen geniessen e.V zaubern Kulinarisches, begleitet von Musikprogramm und verschiedenen Ausstellern.

Hof Umberg, Overhagener Feld 10, 46244 Bottrop-Kirchhellen
Verkauf im Hofladen und an verschiedenen Verkaufsständen

2 Comments

  1. Ich will auch einen Kühlschrank nur für Getränke… will auch.
    Brauche größere Küche. Brauche größere Wohnung. Mist. ^-^

    • Das kommt davon, wenn man zusammen zieht, der Mann auf seinen coolen Kühlschrank besteht, ich aber auf meinen sparsamen. Dafür ist die Küche nun ganz schön voll… (Bonn hat aber bestimmt nette große Wohnungen 😉 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.