Weltrestaurant Markthalle

Pücklerstraße um 1900, Quelle: WikimediaNeben dem Eingang der „Markthalle IX“ geht es zum Weltrestaurant Markthalle. Das nach der Jahrhundertwende entstandene Volksrestaurant bietet noch heute ein altes (und behagliches) Ambiente. Die Bedienung ist freundlich und erklärt auch gerne, wie die Artischocke gegessen wird. Und das Schnitzel mit Bratkartoffeln wird nicht umsonst als Spezialität des Hauses bezeichnet. Das Bier kommt zügig, die Rechnung leider nicht. So lange hat es gedauert, dass der Mann trotz Verständnis ob des vollen Hauses schliesslich an der Theke bezahlt hat.

Weltrestaurant Markthalle, Pücklerstrasse 34, 10997 Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.