Futtern in Friedrichshain

Vor ungefähr 15 Jahren habe ich meine erste Falafel gegessen – in Israel. Seitdem habe ich viele Falafeln gegessen, meist waren das jedoch sehr trockene Bällchen. Als mir ein Artikel über Mamo Falafel in die Finger kam, las ich nur „israelisch“ und wusste – muss ich probieren. Habe ich auch und endlich habe ich meine Falafel gefunden. Direkt am U-Bahnhof Warschauer Straße befindet sich Berlins erster israelischer Falafel-Laden. Zur Auswahl gibt es drei Falafel-Bällchen, Kräuter, Paprika oder Natur. Diese werden frisch gefertigt (mit einer Art Stempelform) und fritiert. Und dann hat man die Möglichkeit, sich seine Schale selbst zu befüllen, z.B. mit eingelegten Gurken, Rotkohl, Humus und vielen anderen Leckereien. Dazu noch Sesam- und ein bisschen Mangosauce – lecker!
Mamo Falafel, Warschauer Straße 47, Berlin

 

Wer nach der Falafel noch einen Nachtisch braucht, der sollte dringend zur Krossener Straße laufen und dabei die Kalorien schon vorab verbrennen. Dort gibt es bei Cupcake bunte leckere – Cupcakes. Ich habe „Pretty in pink“ und „The King“ in einem netten kleinen Papierbox-Handtäschen mit nach Hause genommen und beide für sehr gut befunden.
Cupcake, Krossener Straße 12, 10245 Berlin

Wem es nicht so nach Kuchen gelüstet, der findet vielleicht etwa bei Yobarca. Neben frozen Yoghurt gibt es hier Bubble Milk Tea, den ich unbedingt probieren musste. Zu wahlweise schwarzen, grünen oder Taro Tee mit Milch kann man sich einen „Geschmack“ aussuchen. Unten in den Becher kommen dann Tapioka-Perlen, der Tee oben drauf – und fertig ist der Bubble Milk Tea. Besonders lustig wird es mit zusätzlichen popping bobas, gefüllte Kapseln, die z.B. den Mangogeschmack beim Draufbeißen freigeben. Nicht unterschätzen sollte man, dass die Kugeln sehr sättigen – nach der Falafel und dem (großen) Tee war ich pappsatt.
Yobarca, Simon-Dach-Str. 40 10245 Berlin und Windscheidstr. 22 bei Clara am Stuttgarter Platz, 10627 Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.