Die Wunder der Borromäer: Rocca di Angera

„Germanii!“ schalte es uns entgegen, als wir die Rocca di Angera betraten. De Ruf folgte eine Horde kleiner Krieger, die sich relativ schnell als Schulklasse erwiesen.

Rocca Boromeo

Im 12. und 13. Jahrhundert wurde die Festung oberhalb der piemontesischen Stadt Angera, mit hervorragendem Blick über den Lago Maggiore, auf einem Felsvorsprung aus Kalkstein errichtet. 1449 sicherte sich die Familie Borromeo durch den Kauf der Rocca die Kontrolle über Verkehr und Schifffahrt auf dem Lago. Gegenstück zur Rocca di Angera war die gegenüberliegende Rocca von Arona, die seit 1439 ebenfalls den Borromäern gehörte. Von der Rocca Arona sind jedoch nur einige Ruinen übrig geblieben.

Rocca Borromeo

Rocca Boromeo

Blick von der Rocca di Angera auf den Lago Maggiore

Aus dem 17. Jahrhundert stammt die Weinpresse, die in einem Anbau noch zu sehen ist.

Weinpresse - Rocca Boromeo - Schöner Blog(t)

Rocca Boromeo - Schöner Blog(t)

Kiwipflanzen beschatten den Blick auf den Lago Maggiore

Schmetterling - Rocca Boromeo - Schöner Blog(t)

Im Gegensatz zum Palazzo Borromeo auf der Isola Bella sind die Räume sehr nüchtern gehalten – es handelte sich eben um eine Festung. Im Gerichtssaal „Sala della Giusticia“ befindet sich allerdings ein Freskomalereizyklus aus dem 13. Jahrhundert.

 Sala della Giusticia - Rocca di Angera - Schöner Blog(t)

 Sala della Giusticia - Rocca di Angera - Schöner Blog(t)

Raum - Rocca di Angera - Schöner Blog(t)

Im Gegensatz zu mir hat der Mann sich auf den Turm „Castellana“ gewagt, von dem aus man einen sehr schönen Blick über den Lago Maggiore und die Festungsanlage hat.

Rocca Borromeo

Gespart haben wir uns den Besuch des Puppen- und Spielzeugmuseum, das sich auch in der Rocca befindet.

An der Festung wurde ein mittelalterlicher Garten angelegt, in dem viele Kräuter und selbstverständlich auch ein paar Weinstöcke gepflanzt sind.

Weinstöcke - Rocca Boromeo

Garten Rocca di Angera

Mohn - Rocca di Angera

Garten - Rocca di Angera -

Im Garten befindet sich auch ein Cafe, in dem man Getränke und kleine Snacks kaufen kann. Wenn nicht kurz vorher eine Horde „Germanii“ über alles Essbare hergefallen ist …

Rocca Borromeo, Via Rocca Castello, 2, 21021 Angera Varese, Italien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.